211207 Der Freidenker!

Im Grunde besteht keine Notwendigkeit euch genauer zu erklären, warum ich den Begriff "Freidenker" von einem sehr kritisch zu betrachtendem Internet-Hirn definieren lasse. Die Person, der ich diesen Blog-Eintrag widme, weiß etwaige Gründe.

"Freidenker sind Menschen ohne Bindung an eine etablierte Religion (jedoch nicht grundsätzlich Atheisten), die sich an wissenschaftlichen Erkenntnissen orientieren und sich zum Humanismus bekennen. Ein verwandter und älterer Begriff ist Freigeist, der jedoch zur Entstehungszeit des Begriffs Freidenker oft abwertend gebraucht wurde.

Freidenker bestehen zwar auf ihrer Unabhängigkeit von Glaubensregeln wie Tabus und Dogmen, beziehen sich aber ausdrücklich auf ethische Grundsätze von Freiheit, Gleichheit, Toleranz und Gewaltverzicht."

Quelle: www.wikipedia.com

21.12.07 15:08

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen